Safer Internet informiert

Safer Internet Day 2020

Mehr Schutz – Safer Internet Die Gefahren im Internet sind groß und vielzählig, umso wichtiger ist es am 05. Februar, passend zum Safer Internet Day darauf aufmerksam zu machen und eine Sensibilisierung für Lehrer, Eltern, Senioren und Kinder zu erreichen. Dieser Aktionstag für mehr Sicherheit geht auf das 1999 ins Leben gerufene Programm „Safer Internet“…

20 Jahre Weltkrebstag

Weltkrebstag am 4. Februar 2020 Vor 20 Jahren wurde durch die „Union for International Cancer Control“ der erste Weltkrebstag ausgerufen. Ziel ist dieses Tages ist es, über Ursachen, Bekämpfung und Vorbeugung der Krankheit zu informieren und das Bewusstsein in der Bevölkerung zu stärken. Auch heute ist Krebs eine Volkskrankheit in Deutschland. Trotz gestiegener Heilungschancen erkranken…

Drogen sind ein wichtiges Thema in der Eu

Europäischen Agenturen – die Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht

EMCDDA – so lautet die Abkürzung für die Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht.   Durch Erforschung zur Hilfe Die Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht, hat ihren Sitz in Lissabon, Portugal. Seit der Gründung 1993 ist es ihre Aufgabe als Beobachtungsstelle jährlich einen Bericht über die Drogenproblematik in Europa zu veröffentlichen und zuverlässige Informationen…

schöne europäische Kulturhauptstädte 2018

Kultur liegt uns am Herzen – die Kulturhauptstädte Europas 2018

Schon Platon meinte: „Kultur ist der Sieg der Überzeugung über die Gewalt.“ Somit legen die zahlreichen Kulturhauptstädte Europas der letzten Jahre ein Zeugnis für ein gewaltfreies Zusammenleben innerhalb der Europäischen Union ab. Auch 2018 wurden zwei wunderschöne und beeindruckende Städte ausgewählt – die maltesische Hauptstadt Valetta und die Stadt Leeuwarden, die in der Provinz Friesland…

H wie Haushalt für die EU im Europa ABC.

Wir kommen zur Sache – es geht ums Geld im Europa-ABC

H wie Haushalt – mit dem Europa-ABC sind wir bei einem wichtigen Thema angekommen. Denn beim Geld hört ja bekanntlich die Freundschaft auf. Doch der Haushalt der Europäischen Union beruht auf einem solidarischen System. Sowohl die Regierungen der EU-Mitgliedstaaten als auch das vom Bürger gewählte Europäische Parlament entscheiden darüber, wie das Geld im EU-Haushalt verwendet…