Verträge der EU

Die Verträge der EU – 10 Jahre Vertrag von Lissabon

Die Verabschiedung des „Vertrages von Lissabon“ hatte zum Ziel, eine jahrelange Reformdebatte in der Europäischen Union abzuschließen. Nachdem die zuvor geplante Verfassung in Volksabstimmungen in Frankreich und den Niederlanden gescheitert war, wurden unter deutscher Ratspräsidentschaft 2007 die Weichen in Richtung Reformvertrag gestellt. Da der Vertrag in einigen Ländern durch Volksentscheide gebilligt werden musste, konnte er…

Tag der Justiz

Das Recht auf Recht – Europäischer Tag der Justiz

Das EIZ Rostock erinnert an den Geburtstag des Tages der Europäischen Justiz. 2003 wurde dieser Gedenktag von der Europäischen Kommission und dem Europarat ins Leben gerufen. Bürgerinnen und Bürger sollen besonders an jedem 25. Oktober die Gelegenheit erhalten sich über ihre Rechte zu informieren und die Vorteile eines grenzüberschreitenden Justizwesens aufgezeigt bekommen.   Terror der…

Filmtage_Lux

Wir stellen vor: Der LUX-Filmpreis

Was ist der LUX-Filmpreis? Der LUX-Filmpreis des Europäischen Parlaments rückt seit 2007 alljährlich das Medium „Film“ in den Mittelpunkt der öffentlichen Debatte. Das Europäische Parlament ist der Ansicht, dass das Kino als kulturelles Massenmedium eine ideale Plattform für Debatten und Reflexionen über Europa und seine Zukunft ist. Mit dem Filmpreis werden vor allem Filme ausgezeichnet,…

Finnland – das Nordlicht Europas

Am 1. Juli ging die EU-Ratspräsidentschaft zu Finnland über. Für die Finnen ist es bereits das dritte Mal, dass sie seit ihrem EU-Beitritt im Jahre 1995 dieses Amt turnusgemäß ausüben. Das Land konnte somit bereits mehrfach seine sinnstiftenden und progressiven Fähigkeiten für den Ratsvorsitz unter Beweis stellen. Ratspräsidentschaft unter dem Motto: „Nachhaltiges Europa, nachhaltige Zukunft“…

Drogen sind ein wichtiges Thema in der Eu

Europäischen Agenturen – die Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht

EMCDDA – so lautet die Abkürzung für die Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht.   Durch Erforschung zur Hilfe Die Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht, hat ihren Sitz in Lissabon, Portugal. Seit der Gründung 1993 ist es ihre Aufgabe als Beobachtungsstelle jährlich einen Bericht über die Drogenproblematik in Europa zu veröffentlichen und zuverlässige Informationen…

Schwedens Königspalast.

Themenreihe „starken Frauen“ – Teil 2

Eine hochgeborene Tochter aus dem Wasa-Geschlecht In einer kalten Winternacht am 17. Dezember 1626 wurde Kristina, letzte Königin aus dem Geschlecht der Wasa in Stockholm geboren. Die Jubelschreie in Schweden waren ob ihres Geschlechtes verhalten, erwartete man doch sehnlichst einen männlichen Thronerben. Nur ihr Vater, der große Kriegerkönig Gustav Adolf schien die kleine Kristina von…

Rumäniens erste EU-Ratspräsidentschaft

Rumänien als Ratspräsident Alle sechs Monate wechselt die Präsidentschaft des Europäischen Rates. Seit dem 1. Januar 2019 übt Rumänien dieses Amt aus. Dementsprechend leitet und moderiert das Land den Rat der EU für die nächsten sechs Monate. Zudem vertritt es die Staaten der Europäischen Union gegenüber der Kommission und dem Parlament und repräsentiert die EU…