Eisenbahn

Europäische Eisenbahnagentur

Ein einheitliches Bahnsystem Das Hauptquartier der Europäischen Eisenbahnagentur liegt im Norden Frankreichs, in dem beschaulichen 44.000 Seelen umfassenden Städtchen Valenciennes. In Ergänzung der gemeinsamen Verkehrspolitik der EU wurde diese Agentur 2004 geschaffen, um die Sicherheit und Interoperabilität des Schienenverkehrs in den Mitgliedsstaaten zu stärken. Des Weiteren soll die Europäische Eisenbahnagentur unter dem Vorsitz des österreichischen…

„bunt ist schöner“ – Eine Ausstellung im Haus Europa

Die Künstlerin Kassandra Ruhm aus Bremen beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Themen Integration von behinderten Menschen, Gleichstellung und Rechten von Frauen. Im Jahr 2017 startete sie ein Poster-Projekt unter dem Schlagwort „bunt ist schöner“ in Bremen. Ein Jahr lang wurden an prominenten Orten der Stadt wöchentlich wechselnde Poster angebracht die alle Betrachter zum…

Reiche arbeitete in Peru.

Wir stellen vor – starke europäische Frauen – Maria Reiche

Das EIZ Rostock möchte die Diskussionen um die Gleichstellung der Geschlechter nutzen, um in einer regelmäßig erscheinenden Reihe europäische Frauen der Vergangenheit vorzustellen, die sich schon damals nicht dem vorherrschenden Rollenbild anpassen wollten und ihre männlichen Kollegen „in den Schatten“ stellten. Sie waren nicht nur starke Frauen, sondern auch Vorbilder die uns zeigen, das Verstand und Mut weder Alter noch Geschlecht kennt.

Sie gilt als Geburtsstunde der EU - die Montanunion.

Alles begann mit der Montanunion

Der heutige Beitrag zum Europa ABC widmet sich dem Buchstaben „M“. Angesichts einiger interessanter europapolitischer Begriffe mit diesem Anfangsbuchstaben fiel die Wahl nicht leicht. Entschieden haben wir uns schließlich für die „Montanunion“, da es doch vor allem diese Organisation war, die den Grundstein für die weitere europäische Einigung legte. Die Vorsilbe „Montan“ leitet sich ab…

Maltas Botschafter zu Gast in Rostock

Zwischen Baltikum und Mittelmeer

Der Besuch des maltesischen Botschafters im EIZ Rostock Am Abend des 21.03 hatte das Europäische Integrationszentrum Rostock die große Ehre, den maltesischen Botschafter S.E. Albert Friggieri empfangen zu dürfen.   Eintragung ins Buch der Hanse- und Universitätsstadt Rostock Der Oberbürgermeister der Hansestadt empfängt regelmäßig Gäste der Stadt. So besuchte ebenfalls der Botschafter Friggieri das ehrwürdige…

Energiespartag 2018

Energiesparen geht uns alle an – der Umwelt zuliebe

5. März – Tag des Energiesparens Die Nachfrage an Energie steigt weltweit. Durch die zunehmende Knappheit steigen die Preise. Gleichzeitig nehmen die Schäden an der Umwelt dramatisch zu. Der internationale Tag des Energiesparens macht sowohl den privaten Verbraucher, als auch große Wirtschaftsunternehmen darauf aufmerksam.   Energiesparen der privaten Haushalte Die Möglichkeiten, durch einfache Veränderungen im…