Ausstellung Weltethos

Ausstellung „Weltreligionen – Weltfrieden – Weltethos“

15 Tafeln Gemeinsamkeit und Weltethos Das EIZ Rostock zeigt im Haus Europa ab heute die Ausstellung Weltreligionen – Weltfrieden – Weltethos. Auf 15 Tafeln stellt der Schweizer Theologe Hans Küng somit seine Idee eines Weltethos vor. Diese Idee basiert auf gemeinsamen ethischen Werten sowie Maßstäben der Religionen und philosophischen Traditionen. Die Ausstellung ist von Montag…

Reiche arbeitete in Peru.

Starke europäische Frauen: Maria Reiche

mitDas EIZ Rostock möchte die Diskussionen zur Gleichstellung der Geschlechter nutzen, um in einer regelmäßig erscheinenden Reihe europäische Frauen vorzustellen. Wir wählen Frauen aus, die sich schon damals nicht dem vorherrschenden Rollenbild anpassen wollten und ihre männlichen Kollegen überflügelten. Persönlichkeiten wie Maria Reiche waren nicht nur starke Frauen. Sie sind auch Vorbilder, die uns zeigen, dass Verstand und Mut weder Alter noch Geschlecht kennen.

schöne europäische Kulturhauptstädte 2018

Kultur liegt uns am Herzen – die Kulturhauptstädte Europas 2018

Schon Platon meinte: „Kultur ist der Sieg der Überzeugung über die Gewalt.“ Somit legen die zahlreichen Kulturhauptstädte Europas der letzten Jahre ein Zeugnis für ein gewaltfreies Zusammenleben innerhalb der Europäischen Union ab. Auch 2018 wurden zwei wunderschöne und beeindruckende Städte ausgewählt – die maltesische Hauptstadt Valetta und die Stadt Leeuwarden, die in der Provinz Friesland im Norden der Niederlande liegt.

Bibliotheken bewahren das Wissen

Ehre den Büchersammlern – Tag der Bibliotheken

Am 24.10.1995 rief der ehemalige Bundespräsident und CDU Politiker Richard Karl Freiherr von Weizsäcker den Tag der Bibliotheken ins Leben. Das Datum erinnert jedes Jahr aufs Neue an die erste deutsche Bürgerbibliothek, die 1828 in Großenhain eingerichtet wurde und den einfachen Menschen Zugang zur Literatur ermöglichte.