H wie Haushalt für die EU im Europa ABC.

Wir kommen zur Sache – es geht ums Geld im Europa ABC

H wie Haushalt – mit dem Europa ABC sind wir bei einem wichtigen Thema angekommen. Denn bei Geld hört ja bekanntlich die Freundschaft auf. Doch der Haushalt der Europäischen Union beruht auf einem solidarischen System. Sowohl die Regierungen der EU-Mitgliedstaaten als auch das vom Bürger gewählte Europäische Parlament entscheiden darüber.

Akitiv gegen die Nazis - die Weiße Rose

Es lebe die Freiheit! Zum Gedenken an die Geschwister Hans und Sophie Scholl

Es lebe die Freiheit! Vor genau 75 Jahren wurden die Geschwister und Widerstandskämpfer Hans und Sophie Scholl vom Hausmeister Jakob Schmid beim verteilen von Flugblättern in der Münchner Universität erwischt und bei der Gestapo angezeigt. Diese zwei mutigen, jungen Menschen waren bei ihrer grauenvollen Hinrichtung durch die Guillotine gerade einmal 25 und 22 Jahre alt.…

Und am Anfang war der Élysée-Vertrag

Als am 22. Januar 1963 Charles de Gaulle und Konrad Adenauer jeweils ihre Unterschriften unter den Élysée-Vertrag setzten, beendeten sie eine Feindschaft zwischen zwei Nationen. Diese hatte die erste Hälfte des 20.Jahrhunderts tiefgreifend geprägt. Nach zwei gegeneinander geführten Weltkriegen war die Ablehnung der französischen und deutschen Bevölkerung tief verwurzelt.

Details

Wärme-Kraft-Kopplung (WKK) Kraftwerk

Genehmigung deutschen Förderung für Strom aus Kraft-Wärme-Kopplung

Die Europäische Kommission hat festgestellt, dass die von Deutschland geplante Förderung hocheffizienter Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen mit den EU-Beihilfevorschriften im Einklang steht. Die Regelung wird eine Verbesserung der Energieeffizienz, geringere CO2-Emissionen und eine bessere Integration des KWK-Stroms in den Strommarkt bewirken. Gleichzeitig hat die Kommission eine eingehende Prüfung der bestimmten Verbrauchern gewährten Ermäßigungen von der zur Finanzierung der…

Kommission verklagt Deutschland vor dem EU-Gerichtshof

Die Europäische Kommission hat heute beschlossen, Deutschland wegen des Verhaltens der deutschen Behörden auf der 25. Tagung des Revisionsausschusses der Zwischenstaatlichen Organisation für den internationalen Eisenbahnverkehr (OTIF) am 25. und 26. Juni 2014 in Bern beim Gerichtshof der Europäischen Union zu verklagen.