#Rostock ist bunt - Europa mit vor Ort

Wann

16/09/2022    
14:00 - 19:00

Wo

IGA Park
Schmarl-Dorf 40, Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, 18106, Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Event Type

Karte nicht verfügbar

Einwohneri*nnenfest im IGA–Park wegen Sturmwarnung heute abgesagt!

Wir sind mit dabei und zeigen wie bunt Rostock und Europa sind.

Europa und die EU bei #Rostock ist bunt

Die Europäische Union ist bunt. In ihren 27 Mitgliedstaaten leben ganz unterschiedliche Menschen mit vielfältigen Kulturen gemeinsam. Nicht umsonst ist das Motto der EU “In Vielfalt geeint”. Wie bunt die EU ist, werden wir beim Einwohner*innenfest 2022 im Rostocker IGA Park zeigen. Besonder die Kinder werden von unseren aktiven MitMach-Angeboten begeistert sein. Für jeden ist etwas dabei.

Warum ist #Rostock ist bunt so wichtig

Mit dem Fest im Rostocker IGA-Park wird auf die Situation der Kinder und Jugendlichen, Menschen verschiedener kultureller Hintergünde sowie Menschen mit Behinderungen aufmerksam gemacht. Uns liegen im Europäischen Jahr der Jugend natürlich die Kinder und Jugendlichen besonders am Herzen. Das Fest bietet die Möglichkeit für Begegnungen und Austausch und setzt ganz klar ein Zeichen gegen Ausgrenzung.

Woher stammt die Idee #Rostock ist bunt

Das Einwohner*innenfest ist ein Paradebeispiel für gelungene Kooperation in der Hansestadt Rostock. Verschiedene Akteure haben sich mit ihren Ideen zusammengeschlossen und das bunte Fest organisiert. Bereits im letzten Jahr gab es eine gemeinsame Aktion. Wer Interesse hat ganz sich das Video dazu online anschauen.

Wer macht mit bei #Rostock ist bunt

Über 80 Aussteller*innen bringen sich beim bunten Fest in Rostock mit ein und bieten den Gästen ein abwechslungsreiches Programm. Mit dabei sind u.a.

  • Radio LOHRO
  • Verkehrswacht Rostock
  • Rostock Seawolves
  • Rostocker Stadtjugendring
  • ASB, AWO, GGP,…
  • Dien Hong
  • Partnerschaft für Demokratie Rostock
  • und viele, viele, viele, mehr…

Die Versorgung ist gesichert und der Landessportbund bietet u.a. eine Hüpfburg an. Darüber hinaus gibt es ab 14 Uhr ein Bühnenprogramm. Eine gute Zusammenfassung aller Angebote ist auf der Seite der Stadt Rostock zu finden