Wie wählt Europa? Parlamentswahl in Schweden

Wann

07/09/2022    
17:15 - 18:15

Buchungen

Buchungen geschlossen

Event Type

Über das gesamte Jahr verteilt, wählen die Bürgerinnen und Bürger in insgesamt sechs EU-Mitgliedstaaten neue Parlamente. Die Wahl einer (neuen) Regierung spiegelt nicht nur den politischen Ausrichtungswunsch wider sondern auch die Einstellung gegenüber der Europäischen Union.

Am 11. September 2022 werden in Schweden die Stimmzettel gezählt. Bei der letzten Wahl 2018 erhielten die beiden großen politischen Lager mit jeweils rund 40 Prozent keine Regierungsmehrheit. Eine Regierungsbildung war kompliziert. Wie könnte es in diesem Jahr aussehen? Welche Themen bestimmen den Wahlkampf? Und welche politischen Krisen hat die zukünftige Regierung zu bewältigen?

Eine Einschätzung der Wahl in Schweden mit Kristina Birke Daniels, Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung in Stockholm. Durch ihre Arbeit vor Ort kann sie einen umfassenden und spannenden Einblick über die aktuelle politische Situation geben und die anstehende Wahl einordnen.

Eine Kooperation der Friedrich-Ebert-Stiftung MV und EIZ Rostock e.V.

 

Zoom-Meeting beitreten

https://us02web.zoom.us/j/81696780815?pwd=MGNUdjNHRFA5cjIySitySHNranlLUT09

Meeting-ID: 816 9678 0815

Kenncode: 271139

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.