Auch in Europa verbreitet - die Fledermäuse

Die Nacht der Fledermäuse

Die internationale Fledermausnacht Heute dreht sich bei uns alles um die Fledermaus: Von den weltweit 1000 Arten sind 40 bei uns in Europa heimisch. Sie sind zusammen mit den etwas größeren Flughunden die einzigen Säugetiere, die aktiv fliegen können. Ihr Name stammt aus dem Althochdeutschen und bedeutet eigentlich so viel wie Flattermaus. Seit den 1990-Jahren…

Naturstammtisch im EIZ Rostock

„natürliche Vielfalt!“ – Naturstammtisch im Haus Europa

Die Länder der Europäischen Union besitzen eine atemberaubende Vielfalt an Wildpflanzen, Tieren und Landschaften. Teile dieser einzigartigen Flora und Fauna kommen nur auf unserem Kontinent vor. Leider ist die Vielfalt unserer Tier- und Pflanzenarten in den letzten Jahrzehnten in besorgniserregender Geschwindigkeit zurückgegangen. Zu stark beeinflusst der Mensch durch Landnutzung, Umweltverschmutzung, Infrastrukturentwicklung und die anhaltende Zersiedelung…