IV. Treffen der Europaschulen in MV

Wann

23/09/2020    
13:00 - 16:00

Event Type

»»» ACHTUNG: Das Treffen der Europaschulen in MV findet als Online-Meeting statt. «««

 

Die Europaschulen haben im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern einen wichtigen Bildungsauftrag. Mit ihrer internationalen Ausrichtung fördern sie die wesentlich die europäische Integration der nächsten Generationen. Durch eine hohe Einbindung verschiedener europäischer Themen in den Unterricht werden Bildungs- und Erziehungsinhalte fächerübergreifend vermittelt. Ein bedeutender Schwerpunkt einer Europaschule ist die Kontaktpflege und der aktive Austausch mit Partnerschulen aus anderen europäischen Ländern.

Erfahrungsaustausch und Ideenfindung

Seit 2019 treffen sich die Europaschulen regelmäßig zum Austausch. Neben dem thematischen Input zu einem aktuellen europapolitischen Thema, gibt es zahlreiche EU Publikationen zum mitnehmen. Wichtiger Bestandteil der Treffen ist der Kontakt zu den Vertreter*innen des Bildungsministeriums und des Europaministeriums. Beide Landesministerien unterstützen die Europaschulen in ihrer Arbeit.

Programmablauf und inhaltliche Schwerpunkte

Alle Europaschulen sind herzlich zum IV.Treffen eingeladen. Im Online-Meeting werden folgende Themen angesprochen:

  1. Input zur dt. Ratspräsidentschaft
  2. EU-Programm Erasmus+ ab 2021
  3. Vorstellung verschiedener Bildungsangebote mit EU-Bezug (digital und analog)
  4. Vorstellung des EU Escape Spiels
  5. Austauschmöglichkeit zwischen den Schulen, Ideen für EU-Projekttage

Netzwerk und Informationen

Eine Auflistung aller Europaschulen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie auf dem Bildungsserver MV. Dort gibt es auch zahlreiche Links zu Projektbeispielen, Fördermöglichkeiten und Ansprechpartnern. Darüberhinaus gibt es ein Bundesnetzwerk der Europaschulen.