Rechtsstaatlichkeit in der EU - Diskussionsrunde in Stralsund

Wann

27/10/2020    
17:00 - 19:00

Wo

Löwenscher Saal, Rathaus Stralsund
Alter Markt, Hansestadt Stralsund, Mecklenburg-Vorpommern, 18439, Vorpommern-Rügen

Event Type

Karte nicht verfügbar

+++ ACHTUNG! Aufgrund der aktuellen Situation findet die Veranstaltung leider nicht statt. +++

⇒⇒⇒ Diskutieren Sie mit! ⇐⇐⇐

Was versteht man unter Rechtsstaatlichkeit, wie kann sich jede*r Einzelne für den Rechtsstaat einsetzen und welche Rolle spielt er in der Europäischen Union? Diesen und weiteren Fragen werden sich die Teilnehmer*innen bei der Veranstaltungsreihe zum Thema „Rechtsstaatlichkeit“ widmen, die wir in Kooperation mit der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland und dem Richterbund Mecklenburg-Vorpommern e.V. organisieren.

Am 27. Oktober findet die Veranstaltung „Rechtsstaatlichkeit in der EU“ in Stralsund statt und ist damit Teil einer Veranstaltungsreihe durch ganz Mecklenburg-Vorpommern. Das Europe Direct Informationszentrum Mecklenburg-Vorpommern organisiert die gesamte Reihe und ist damit für Sie vor Ort.

Es erwartet Sie neben einem informativen Impulsreferat als Einstieg, eine interessante Diskussionsrunde mit Vertreterinnen und Vertretern der Europäischen Kommission in Deutschland, dem Richterbund Mecklenburg-Vorpommern e.V. und lokalen Akteuren. Sie alle bieten Ihnen einen Einblick in die unterschiedlichen Facetten der Rechtsstaatlichkeit. Freuen Sie sich auf eine spannende Diskussionsrunde mit unseren Referent*innen:

Sie interessieren sich für diese Veranstaltung? Das freut uns sehr. Melden Sie sich gleich online dafür an. Aufgrund der aktuellen Situation ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldungen werden nur online entgegengenommen.

Europe Direct Mecklenburg-Vorpommern (EDIC MV)

Das EDIC MV ist mit seinem Flying Office im gesamten Bundesland MV unterwegs. Monatliche Informationstage in den Rathäusern bieten den Bürgerinnen und Bürger vor Ort die Möglichkeit, ihre Fragen zur EU zu stellen und Antworten zu bekommen. Sie erhalten kostenfreie Publikationen von und über die Europäische Union. Regelmäßig werden verschiedene Veranstaltungen organisiert wie z.B. Filmvorführungen oder Ausstellungen. Eine Terminübersicht sowie eine Auflistung der Städte, die vom Flying Office profitieren, finden Sie auf unserer Internetseite Unterwegs in Mecklenburg-Vorpommern.

*Hinweis: Falls sich die Situation rund um Covid-19 erneut zuspitzen sollte, wird die Veranstaltung im digitalen Format angeboten.

„Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.“