Klima Wandelt

Wann

01/07/2022 - 31/10/2022    
9:00 - 16:00

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

Haus Europa Rostock
Mühlenstraße 9, Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, 18055, Mecklenburg

Event Type

Lade Karte ...

Die Erwärmung des Klimasystems durch den Menschen ist eindeutig.

Eindeutige Klimaveränderungen

Viele unabhängige Messungen und Studien zeigen, dass die Erde weltweit immer wärmer wird. Die Gletscher schmelzen ab und die Temperaturen der Meere und Luft nehmen zu. Die Auswirkungen der globalen Erderwärmung – Überschwemmungen, Stürme, Hitzewellen oder Dürren – sind in jedem Land zu spüren. Der neuste Bericht des Weltklimarats IPCC stuft den Klimawandel deshalb als eine Gefahr für die Menschheit ein – obwohl der Klimawandel von Menschen gemacht ist.

Ausstellung KLIMA WANDELT

Wie der Klimawandel die Welt verändert, ist in der Ausstellung „Klima Wandelt“ der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen zu sehen. Schwerpunkt der Ausstellung sind Fotos des isländischen Fotografen Ragner Axelsson. Seit über 30 Jahren ist er in der Arktis unterwegs, um das Leben der grönländischen Inuit festzuhalten. Dabei hat er ungewollt ebenso die Auswirkungen des Klimawandels auf die Arktis dokumentiert.

Im Haus Europa können Sie ab dem 01. Juni 2022 bis zum 30. September die Ausstellung „Klima Wandelt“ besuchen. Die Ausstellung zeigt mit über 20 Tafeln die weltweiten Folgen des Klimawandels auf. Ergänzt werden die Fotos durch Texte, Grafiken und Fotos, um anschaulich über die aktuellen Entwicklungen zu informieren.

Ausstellungsbesuch im EIZ Rostock

Der Besuch der Ausstellung im Haus Europa, dem Sitz des EIZ Rostock, ist kostenfrei. Falls Sie privat oder in einer Gruppe die Ausstellung besuchen möchten, freuen wir uns sehr über eine Anmeldung. Ebenso stehen Lernmaterialien zur Verfügung, mit denen ein Projekttag für Schulklassen in Zusammenarbeit mit dem EIZ Rostock gestaltet werden kann.

Vielen Dank an die Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen, die uns die Ausstellung zur Verfügung stellt.

»»» gut zu wissen: Die Europäische Union strebt es an, bis 2050 klimaneutral zu werden. Um mit den aktuellen Herausforderungen umgehen zu können, hat die Europäische Kommission den Grünen Deal eingeführt. Als Zwischenschritt auf dem Weg zur Klimaneutralität hat die EU sich verpflichtet, ihre CO2-Emissionen bis 2030 um mindestens 55 % zu reduzieren. Alle Infos rund um das Paket „Fit für 55“ finden Sie hier.

 

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.