El Niño 2015 sorgt für große Schäden

125 Mio. EUR für von „El Niño“ betroffene Länder

Die Europäische Union hat heute angekündigt, dass sie für Länder in Afrika, in der Karibik und in Mittel- und Südamerika, die von dem Wetterextreme verursachenden Klimaphänomen „El Niño“ betroffen sind, 125 Mio. EUR für Sofortmaßnahmen bereitstellen wird. Der aktuelle „El Niño“ könnte laut Vorhersagen der stärkste aller Zeiten sein und sogar den „El Niño“ der…