Mehr Fördermittel 2017: Träger und Teilnehmer gestalten Europa mit Erasmus+ JUGEND IN AKTION

2017 gibt es mehr Geld für Erasmus+ JUGEND IN AKTION: Für ein verstärktes Engagement der Kinder- und Jugendhlife in Deutschland stehen knapp 25% mehr an Fördermitteln gegenüber dem Vorjahr zur Verfügung. Besonders der Europäische Freiwilligendienst profitiert von der Mittelsteigerung. Die nächste Gelegenheit, Anträge zu stellen, endet am 26.04.2017, um 12:00 Uhr.

Visaerleichterung zwischen Tunesien und der EU

Verhandlungen über Visaerleichterungen und Rückübernahme mit Tunesien

Die Kommission und Tunesien haben heute in Tunis parallele Verhandlungen über ein Abkommen zur Vereinfachung der Verfahren für die Erteilung von Visa für den kurzfristigen Aufenthalt und über ein Abkommen zur Festlegung der Verfahren für die Rückübernahme irregulärer Migranten aufgenommen. Der für Migration, Inneres und Bürgerschaft zuständige Kommissar Dimitris Avramopoulos erklärte: „Dies ist ein wichtiger…

Beratung zu Europäischen Fördermöglichkeiten in Greifswald – November 2015

Als regionale Informationsstelle im Europe Direct Netzwerk bietet das Europe Direct Rostock Informationen zur Europäischen Union; geben Rat, Hilfe und Antworten auf Fragen über die Organe, Rechtsakte, politische Maßnahmen und informieren über Programme und Finanzierungsmöglichkeiten der Europäischen Union.   Bitte melden Sie sich telefonisch oder schriftlich an, wenn sie sich beim EIZ Rostock in Greifswald…

Details