Das Flüchtlingslager Dadaab

Seit den Neunziger Jahren existiert das Flüchtlingslager Dadaab im Norden Kenias. Gegründet wurde es, als der Bürgerkrieg in Somalia ausbrach. In 25 Jahren entwickelte sich das Flüchtlingscamp zur drittgrößten Stadt mit urbanen Strukturen.  Es gibt Schulen, Moscheen, Marktplätze, einen Fußballclub und sogar Hotels.

Details