„Brexit heißt Brexit“ Großbritanniens Weg aus der EU und die Folgen für MV

„Brexit heißt Brexit“ (Theresa May, Premierministerin GB, Oktober 2016) 52% der Briten stimmten am 23. Juni 2016 für ‚Leave – verlassen‘. Für beide Verhandlungspartner wird es ein schwieriger Weg werden – für die Briten ebenso wie für die verbleibenden Mitgliedsstaaten. Rechtliche Klarheit biete weder der Vertrag von Lissabon noch das britische Verfassungsrecht. Wie soll die…

Details

Parlament will raschen “Brexit” gegen Unsicherheit und tiefgreifende EU-Reform

Das Vereinigte Königreich muss den Wunsch einer Mehrheit seiner Bürger und Bürgerinnen respektieren, die Europäische Union vollständig und gänzlich zu verlassen, bevor eine neue Beziehung ausgehandelt werden kann. So steht es in einer Entschließung des Europäischen Parlaments, die nach einer außerordentlichen Plenarsitzung heute verabschiedet wurde.