Mehr Fördermittel 2017: Träger und Teilnehmer gestalten Europa mit Erasmus+ JUGEND IN AKTION

2017 gibt es mehr Geld für Erasmus+ JUGEND IN AKTION: Für ein verstärktes Engagement der Kinder- und Jugendhlife in Deutschland stehen knapp 25% mehr an Fördermitteln gegenüber dem Vorjahr zur Verfügung. Besonders der Europäische Freiwilligendienst profitiert von der Mittelsteigerung. Die nächste Gelegenheit, Anträge zu stellen, endet am 26.04.2017, um 12:00 Uhr.

Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes für junge Menschen

Das EIZ Rostock wurde wieder von der Don Bosco Schule eingeladen, um Schülerinnen und Schüler der zehnten Klasse darüber zu informieren, welche Möglichkeiten es gibt einen Auslandsaufenthalt zu bestreiten. In den zwei Unterrichtsstunden geben wir Informationen, Hinweise und Beispiele für die unterschiedlichsten Möglichkeiten einer interkulturellen Erfahrung. Zum Beisiel: Internationale Jugendbegegnungen, Workcamps, Au-Pair, WWOOFen oder die geförderten Freiwilligendienste wie der Europäische Freiwilligendienst EFD, KULTURWEIT – der kulturpolitische Freiwilligendienst, Internationale Jugendfreiwilligendienst IJFD und WELTWÄRTS – der entwicklungspolitische Freiwilligendienst.

Details

Infomesse: „Nach der Schule ins Ausland“

Die Gründe für einen Auslandsaufenthalt sind bunt gemischt und die Möglichkeiten hierzu vielfältig. Du möchtest nach deinem Schulabschluss deine Sprachkenntnisse im Ausland verbessern? Du brauchst eine Auszeit zwischen Schulabschluss und Berufseinstieg und möchtest dich gerne in einem anderen Land ehrenamtlich engagieren? Du studierst bereits oder steckst mitten in deiner Ausbildung, möchtest aber gerne ein fremdes…

Details

Los geht`s – Ausreiseseminar für unsere EFDler 2016

Los geht`s mit dem Europäischen Freiwilligendienst (EFD). Auch 2016 entsendet das Europäische Integrationszentrum Rostock Jugendliche im Rahmen eines EFDs in andere europäische Mitgliedsstaaten. Mit dem EFD arbeiten und leben unsere Jugendlichen in einem gemeinnützigen Projekt im Ausland. Sie lernen ein fremdes Land, eine andere Kultur, neue Leute kennen. Sie verbessern ihre Sprachenkenntnisse. Und der EFD…

Details

Europe Direct in Greifswald Juni 2016

Die Mitarbeiter vom EIZ Rostock informieren jeden Interessierten ganz individuell über die Fördermöglichkeiten und EU-Programme (soziale, kulturelle Projekte, Jugendprojekte, Projekte zur Geschichte, Projekte bürgerschaftlichen Engagements, ERASMUS+). Darüber hinaus helfen sie bei der Antragstellung oder beraten zu allgemeinen EU- und Europathemen.

Details

Ausstellung von Eurodesk: Wege ins Ausland!

Die Ausstellung „Wege ins Ausland“ informiert kurz, knapp und übersichtlich auf 13 Roll-Up-Bannern über die verschiedenen Möglichkeiten von Auslandsaufenthalten. Anhand von Fotos, Erfahrungsberichten, Zitaten und Kurzinfos bekommen die Besucherinnen und Besucher einen ersten Eindruck zu den unterschiedlichen Wegen ins Ausland. Vorgestellt werden unter anderem: geförderten Freiwilligendienste, WorkCamps, Jugendbegegnungen, Au-pair, Studium im Ausland, Ausbildung im Ausland…

Details